Jahrbuch für Hausforschung in Österreich

Das Jahrbuch für Hausforschung in Österreich ist das Publikationsorgan des Vereins und enthält die verschriftlichen Vorträge der Jahrestagungen. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit in der Rubrik Forum Hausforschung Kurzeiträge zu aktuellen Ergebnissen der Hausforschung in Österreich zu veröffentlichen.

  • Zwischen Leithagebirge und Ötztaler Alpen
    Zwischen Leithagebirge und Ötztaler Alpen. Aktuelle Forschungen zum historischen Hausbau in Österreich, Jahrbuch für Hausforschung in Österreich, Band 3 (2021), 182 S., ISBN: 978-3-9519895-2-5   Herausgegeben im Auftrag von Arbeitskreis für Hausforschung – Regionalgruppe Österreich von Oliver Fries, Lisa-Maria Gerstenbauer,
  • Das „Bürgerhaus“ in Österreich
    Das “Bürgerhaus” in Österreich, Jahrbuch für Hausforschung in Österreich, Band 2 (2020), 310 S., ISBN: 978-3-9519895-0-1  Bericht der 1. Verbandstagung der Regionalgruppe Österreich des Arbeitskreises für Hausforschung e.V. in Eggenburg (Niederösterreich), „Das ‚Bürgerhaus‘ in Österreich“ von 23. bis 24.
  • Hausforschung in Österreich – Neue Perspektiven
    Hausforschung in Österreich – Neue Perspektiven, Jahrbuch für Hausforschung in Österreich, Band 1 (2019), 120 S., ISBN: 978-3-9519895-0-1 Bereits vergriffen! Sie finden das Jahrbuch in folgenden Bibliotheken:Österreichische NationalbibliothekUniversitätsbibliothek Wien (FB Kunstgeschichte, FB Europäische Ethnologie, ÖAI / Bibliothek Wien ÖAW)Technische